Zu sehen in

Katharina Voß

Katharina Voß wurde in Bremen geboren. Von 1991-1994 studierte sie Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst in Berlin. Nach dem Studium gastierte sie an vielen Theatern und arbeitete für Film und Fernsehen. Unter anderem spielte sie an der Berliner Volksbühne, am Theater Rudolstadt, am Theater Vorpommern oder an den Freien Kammerspielen Magdeburg. Von 2000-2004 war sie am Hans-Otto-Theater in Potsdam engagiert. Für das Kino stand sie 2005 in »Der rote Kakadu« von Dominique Graf vor der Kamera. Von 2006-2008 gehörte sie fest zum Ensemble des Rudolstädter Theaters. Seit September 2008 ist sie festes Ensemblemitglied am Theater Heilbronn.