Imaginale 2018

18.-28. Januar 2018

Die IMAGINALE, das alle zwei Jahre stattfindende landesweite Festival für Figurentheater Baden-Württemberg, wird vom 18.-28. Januar 2018 auch wieder im Theater Heilbronn ausgetragen. Zum vierten Mal gehört ­Heilbronn mit zu den Festivalstädten. Die IMAGINALE zeigt eine hand­verlesene Auswahl der derzeit besten und interessantesten ­Inszenierungen, um einmal mehr den Beweis anzutreten, wie faszinierend, vielgestaltig, ergreifend, inspirierend und unterhaltsam Figuren­theater sein kann.

Die 2018er Ausgabe verspricht mit ihrer Mischung aus spannenden New­comern und weltbekannten »Klassikern«, gefeierten Preisträgern und innovativen Erst- und Uraufführungen noch faszinierender, noch abwechslungsreicher zu werden als in den Vorjahren. Insgesamt 11 Stücke, darunter zwei für Kinder, stehen in Heilbronn auf dem Programm. Kompanien aus Frankreich, Belgien und den Niederlanden, Österreich, Großbritannien, dem Libanon und aus Deutschland weiten den Blick ebenso wie Grenz­überschreitungen zum Musik- und Tanztheater, zur Performance und zum Comic. Kuratorin ist, wie in den vergangenen Jahren, Katja Spiess vom ­Figurentheaterzentrum Stuttgart (FITZ). Weitere Festival­orte sind Stuttgart, Mannheim, Eppingen, Schorndorf und Ludwigsburg.

Die IMAGINALE wird gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

 

Aufgepasst! Für Vielgänger gibt es wieder unser Festivalpaket: ab 5 Karten zahlen Erwachsene 21,00€ statt 26,00€ Euro für eine Vorstellung im Komödienhaus und in der BOXX kostet die Karte dann nur noch 10,50€ anstelle von 14,00€. Natürlich gelten die ermäßigten Preise entsprechend. Infos dazu gibt es an der Theaterkasse: 07131.563001

Programm Imaginale 2018

18.01. 2018, 20 Uhr, Komödienhaus
M - Eine Stadt sucht einen Mörder
Puppentheater Magdeburg (D)
Für Zuschauer ab 16 Jahren
Details


20.01.2018, 15.00 Uhr, BOXX
Géologie d’une fable (Vom Ursprung einer Geschichte)
Deutsche Erstaufführung
Kahraba Collectiv (FR/LB)
Für Kinder ab 5 Jahren – ohne Worte
Details


20.01.2018, 20.00 Uhr, Komödienhaus
Kafka in Wonderland
Ein Bühnencomic für Erwachsene
Half past selber schuld (D)
Details


21.01.2018, 18 Uhr, BOXX
Puppen sterben besser
Eine Lecture Performance zu den Möglichkeiten und Unmöglichkeiten des Figurentheaters
Florian Feisel (D)
Für Erwachsene
Details


21.01.2018, 20 Uhr, Komödienhaus
Blind
Duda Paiva (NL)
Für Erwachsene
Details

 

 

24.01.2018, 20 Uhr, BOXX
Meet Fred
Hijinx Theatre / in Kooperation mit Blind Summit (GB)
Für Jugendliche und Erwachsene in englischer Sprache mit Untertiteln
Details


25.01.2018, 20 Uhr, BOXX
Babylon
Stuffed Puppet Theatre (NL)
Für Erwachsene in Englischer Sprache, leicht verständlich
Details


26.01.2018, 20 Uhr, Komödienhaus
Robot Dreams
Meinhardt Krauss | cinematographic theatre (DE)
Details


27.01.2018, 20 Uhr BOXX
Les Miserables
Nach dem Roman von Victor Hugo
Cie. Karyatides (BE)
Spiel und Konzept: Karine Birgé, Marie Delhaye
Für Heranwachsende ab 12 Jahren und Erwachsene
Details


28.01.2018, 15.00 Uhr, BOXX
Traumkreuzung
Ensemble Materialtheater (DE)
Für Kinder ab 7 Jahren
Details