Bau des neuen Probenzentrums geht voran

Am 30. September ist Eröffnung

Draußen herrscht große Hitze, aber drinnen im Rohbau ist es angenehm kühl. Am 20. Juni besichtigten Kollegen der Theaterleitung den Rohbau des neuen Probenzentrums, das gegenwärtig für 5,2 Mio. Euro in der Christophstraße gebaut wird. Die Arbeiten sind gut im Plan. Am 30. September ist Eröffnung.