Anne Tysiak

Anne Tysiak wurde 1985 in Wuppertal geboren und ist seit der Spielzeit 2013/14 fest als Regieassistentin am Theater Heilbronn engagiert. Außerdem hat sie hier bereits eigene künstlerische Arbeiten umgesetzt wie die Weihnachtsmatinee 2014 „Weihnachten ist eine schöne Zeit“ oder das Freilufttheaterstück „Höhenluft und Unterwelt“ für den Tag der offenen Tür 2015. Außerdem leitet sie seit zwei Jahren gemeinsam mit Ramona Klumbach den Kindertheaterclub und hat zwei Stücke mit den 9-12Jährigen erarbeitet.


Nach ihrem Studium der Theaterwissenschaft, Philosophie und Neueren deutschen Literatur in München und Nizza erwarb Anne Tysiak in London einen zusätzlichen Masterabschluss im Fach Physical Theatre.
Seit 2003 hat sie in den unterschiedlichsten Theatern und Theaterprojekten mitgewirkt. So arbeitete sie bereits während ihres Studiums als Regieassistentin und Abendspielleiterin am Bayerischen Staatsschauspiel München und ist Darstellerin in einem professionellen Stelzentheaterensemble, mit dem sie in vielen Ländern gastierte. 2012 war sie in London Mitbegründerin der internationalen Physical-Theatre-Company CakeTree Theatre, mit der sie das preisgekrönte Stück „Across the Border“ entwickelte und damit durch England und Südkorea tourte.
Sie führt Regie in dem Stück „Bis später“.

Regie