TANZ! HEILBRONN 2017

Tanz! Heilbronn vom 17.-21. Mai 2017. Fünf Tage lang kann man im Theater Heilbronn wieder herausragende Arbeiten des zeitgenössischen Tanzes sehen. Das mittlerweile 9. Festival steht unter dem Motto: „Was bleibt? Was zählt?“. In dieser Zeit rasanter gesellschaftlicher und politischer Veränderungen, die tief in persönliches Leben eingreifen, gilt es, darüber nachzudenken: Was hat Bestand? Welche Werte gilt es zu verteidigen? Wie wollen wir zukünftig leben?
Fast alle Vorstellungen sind schon ausverkauft.

Karten gibt es noch für den 18. Mai: 11 Uhr und 19.30 Uhr "ToTentanz" von Yui Kawaguchi und das Tanzprojekt "Be water, my friend" von AMIGO und jungen Männern aus Syrien, Afghanistan, Guinea und Somalia

und für den 21. Mai, 17 Uhr: "Minorities" von Yang Zhen