Lauf, du Sau

Eröffnung der Themenwoche zu »Running«

Zur Eröffnung unserer Themenwoche zu »Running« liest Marc-Oliver Bischoff aus seinen Anekdoten »Lauf, du Sau«

Papa, was ist ein Wettbewerb? Ein Wettbewerb, mein Sohn, ist, wenn du und Karlchen Konzelmann von schräg gegenüber und Kevin Brömmer von nebenan nach dem Startschuss um die Wette ins Ziel lauft. Und wenn du nicht als erster von Euch dreien ankommst, bekommt du den Arsch versohlt und eine Woche keinen Nachtisch. Das nennt man Bambini-Lauf.

»Lauf, Du Sau« ist Unterhaltung pur, und das nicht nur für Laufbegeisterte. Mit seinem frischen, jungen und witzigen Schreibstil erzählt Marc Bischoff Geschichten der Familie Laufsau, die sich, wie kann es auch anders sein, um das Laufen im Allgemeinen und im Speziellen drehen. Mit hintersinnigem Humor und Selbstironie erfahren wir in 34 Anekdoten alles über die Unvereinbarkeit von Familie, Lauftreff und Beruf. Wir begleiten die Laufsau zum Tempotraining mit Sohn Nummer Eins, lernen, wie man Knieschmerzen mit Kohlwickeln lindert und nehmen an einem physikalischen Experiment mit einem Laufschuh teil.

Marc Bischoff ist die Laufsau und Autor des Internetblogs laufdusau.blog.de und schreibt inzwischen Kriminalromane. In »Lauf, Du Sau« finden wir garantiert keine langweiligen Streckenbeschreibungen, keine einschläfernden Trainingsgeschichten oder unverständliches Läuferpseudofachwissen. Denn dort erklärt uns Laufsau Marc ironisch und spritzig das (Läufer-)Leben.

schreibix.wordpress.com

Die Lesung findet vor der Abendvorstellung »Running« statt.

Eintritt frei

Nächste Termine / Karten


Auch diese Inszenierungen könnten Sie interessieren: