Gerd Dudenhöffer

Deja Vu

Theater Spezial

Kennen Sie das nicht auch? Da passiert Ihnen etwas und Sie denken sich: Das habe ich doch schon einmal erlebt!? Die Psychologie spricht hier von einem Déjà? vu, zu Deutsch: schon gesehen. Genau so heißt das neue Programm des Kabarettisten Gerd Dudenhöffer alias Heinz Becker, in dem er mit den Highlights aus 16 Bühnenprogrammen und aus 30 Jahren »Heinz Becker« einmal mehr den Finger auf die Wunden der Gesellschaft legt und zeigt, wie sich Geschichten wiederholen und sich Geschichte zu wiederholen droht. Gerade aus dem Blickwinkel des engstirnigen Spießbürgers, den das Publikum so gerne beächelt, liefert der Kabarettist bittersüße An- und Einsichten, die beweisen, dass nicht alles Gold ist, was glänzt – und umgekehrt. Bienvenue Déjà vu.

Nächste Termine / Karten


Auch diese Inszenierungen könnten Sie interessieren:

  • 16.09.2017
  • Horst Schroth
  • Wenn Frauen immer weiter fragen. Ein Update für Fortgeschrittene
  • Theater Spezial
  • 05.10.2017
  • Thomas Rühmann
  • Sugar Man - Das bittersüße Märchen des Sixto Rodriguez
  • Theater Spezial
  • 18.10.2017
  • Werner Schneyder
  • Das war's von mir. Best of Kabarett, Best of Chanson
  • Theater Spezial