Partner

Theater RADELRUTSCH

 

Regelmäßiger Gast in der BOXX des Theaters Heilbronn ist das 1977 gegründete Kinder- und Jugendtheater RADELRUTSCH. Dies ist ein freies, professionelles Kinder- und Jugendtheater. Es bespielt Stadt- und Landkreis Heilbronn mit mobilen Theaterstücken und gibt Gastspiele für Kinder und Jugendliche im gesamten Gebiet der Bundesrepublik Deutschland und im Ausland. Neben Stücken bekannter Autoren setzt das RADELRUTSCH-THEATER vor allem Eigenproduktionen in Szene.

Württembergisches Kammerorchester

 

Das Württembergische Kammerorchester Heilbronn hat sich seit seiner Gründung 1960 zu einem der gefragtesten Kammerorchester weltweit entwickelt. Im Jahr 2002 übernahm Ruben Gazarian die Position des Chefdirigenten und Künstlerischen Leiters.

Theaterverein

 

Der Theater Verein Heilbronn verkörpert 100 Jahre Einsatz der Bürger für ihr Theater. 1908 wurde erstmals zu Spenden aufgerufen, die 1913 zur Einweihung des Stadttheaters führten. Nach der Zerstörung des Theaters im Zweiten Weltkrieg 1944 half der 1968 gegründete Theater-Förder-Verein mit 2,6 Millionen Mark Spenden aus der Bürgerschaft maßgeblich, dass 1982 der Neubau des Stadttheaters an der Allee eingeweiht werden konnte. Heute engagiert sich der Theater-Verein als Plattform und Sprachrohr der Besucher, ist Bindeglied zwischen Theater und Bürgerschaft und fördert Initiativen für eine lebendige Theaterstadt.

Schwerpunkte sind:
- die Verleihung der Kilianpreise für herausragende künstlerische Leistungen
- Akquise von Mitteln zur Unterstützung besonderer Theaterprojekte
- der Theatermarkt im Weindorf auf dem Marktplatz
- die Aktion »Theater für alle«, bei der am Nikolaustag Theaterkarten an soziale Organisationen verteilt werden.

Zum Programm gehören außerdem der Jahresempfang für alle Förderer und Freunde des Theaters, Begegnungen mit dem Intendanten und dem Ensemble, Einblicke hinter die Kulissen des Theaters und der Besuch der Generalprobe ausgewählter Theaterstücke.

Neue Mitglieder mit einem Jahresbeitrag von 35 € sind herzlich willkommen.

Zur Internetseite des Theatervereins

Theaterkreis

 

Seit gut zehn Jahren trifft sich der Theaterkreis »Senioren für Andere« regelmäßig im Heilbronner Theater. Seine primäre Aufgabe sieht der Kreis in der Einführung zu den auf dem Spielplan des Theaters stehenden Aufführungen. Aber sein Bemühen geht darüber hinaus: Er möchte nicht nur informieren, sondern auch diskutieren.
Unterstützt werden diese Bemühungen durch regelmäßig stattfindende Gespräche mit Schauspielerinnen und Schauspielern oder Regieführenden. Sie ermöglichen es, die eigene Sichtweise einzubringen, und führen zu einem regen, oft kontroversen Gedankenaustausch.
Der Ablauf der anderthalb Stunden dauernden Runde ist so strukturiert, dass möglichst drei unterschiedliche Themen von verschiedenen Referenten behandelt werden. Der Kreis wird zwar von dem Verein »Senioren für Andere Heilbronn« angeboten, ist aber nicht ausschließlich für Senioren gedacht. Jede/jeder Theaterinteressierte kann ohne Anmeldung daran teilnehmen.

Medienpartner

SWR2 Kulturservice -Mitglieder erhalten in unserem Haus 10% Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis.
Die Ermäßigung gilt für ein Clubmitglied und ist nicht übertragbar. Die Karten erhalten Clubmitglieder an der Abendkasse gegen Vorlage des Clubausweises.
Wir bitten die Karten unter 07131. 56 3001 oder kasse(at)theater-hn.de vorzubestellen


Das Theater Heilbronn wird gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst.