Hawaii (UA)
Schauspiel nach dem Roman von Cihan Acar
24.09.2021 19:30 Uhr
Komm, wir finden einen Schatz
Kinderstück von Janosch
18.09.2021 15:00 Uhr
Nachtgeknister
Schauspiel von Mike Kenny
25.09.2021 15:00 Uhr
Endspiel
(Fin de Partie) · Schauspiel von Samuel Beckett
28.09.2021 19:30 Uhr
06.10.2021 18:00 Uhr
Amphitryon
Schauspiel von Heinrich von Kleist
08.10.2021 19:30 Uhr
Die Zertrennlichen
Schauspiel von Fabrice Melquiot
10.10.2021 15:00 Uhr
12.10.2021 19:30 Uhr
How to Date a Feminist
Komödie von Samantha Ellis
15.10.2021 20:00 Uhr
Verschlusssache (UA)
Von dura & kroesinger
22.10.2021 20:00 Uhr
Der Räuber Hotzenplotz
Märchen von Otfried Preußler
06.11.2021 14:00 Uhr
Bunbury
Komödie von Oscar Wilde
12.11.2021 19:30 Uhr
Schwarze Schwäne (UA)
Schauspiel von Christina Kettering
17.11.2021 20:00 Uhr
Männer
Musical von Jimmy Roberts und Joe DiPietro
30.12.2021 20:00 Uhr
Vor Sonnenaufgang
Schauspiel von Ewald Palmetshofer nach Gerhart Hauptmann
15.01.2022 19:30 Uhr
Die Italienerin in Algier
Komische Oper von Gioacchino Rossini
05.02.2022 19:30 Uhr
Lulu
Oper von Alban Berg
18.02.2022 19:30 Uhr
Born to Be Wild? (UA)
Musikalische Revue von Kai Tietje und Stefan Huber
05.03.2022 19:30 Uhr
Rico, Oskar und die Tieferschatten
Schauspiel von Andreas Steinhöfel
06.03.2022 15:00 Uhr
Next Paradise
Tanzabend von Frank Fannar Pedersen, Erion Kruja, Taulant Shehu und Stephan Thoss
10.03.2022 19:30 Uhr
Die Zeitmaschine (UA)
Science Fiction von Brian Bell nach dem Roman von H.G. Wells
12.03.2022 20:00 Uhr
Biedermann und die Brandstifter
Ein Lehrstück ohne Lehre · Schauspiel von Max Frisch
09.04.2022 19:30 Uhr
Die lustige Witwe
Operette von Franz Lehár
22.04.2022 19:30 Uhr
Weinprobe für Anfänger
(La dégustation) · Komödie von Ivan Calbérac
06.05.2022 20:00 Uhr
Romeo und Julia
Schauspiel von William Shakespeare
11.06.2022 19:30 Uhr
Future World
Tanzabend von Stijn Celis, Marco Goecke und Richard Siegal
22.06.2022 19:30 Uhr
Monsieur Pierre geht online (UA)
Komödie nach dem Film von Stéphane Robelin
14.07.2022 20:00 Uhr

Aktuelles

»Unerhörte Nachrichten aus einer besseren Welt«

Mini-Serie von Hannes Rittig und Tobias D. Weber – Episode 3

»Er führte sie in sein Reich, wo er mit Freude empfangen ward, und«

Ein Mann hört Nachrichten am Ende des Zeitalters der Pandemie und traut seinen Ohren nicht. Haben sie auch schon mal angehalten und sind in den Wald gelaufen, so tief hinein, dass sie keiner mehr sieht? Versuchen sie es mal. Aber schauen sie sich nicht um!

Video YouTube Unerhörte Nachrichten 3

Das Theater befindet sich in der Sommerpause.

Während der Theaterferien ist der Besucherservice wie folgt geöffnet:
19.07. bis 01.08.2021: Mo-Fr 10-15 Uhr
02. bis 29.08.2021: geschlossen
30.08. bis 12.09.2021: Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr
Ab dem 13.09.2021 sind wir wieder Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-14 Uhr für Sie da.

Einen Vorgeschmack auf die neue Spielzeit gibt es am 11. September in der Reihe Heilbronn ist Kult im Deutschhof: Wir spielen – Die neue Theatersaison in Songs und Szenen.

VORVERKAUF für die Spielzeit 2021/22

Karten für reguläre Vorstellungen können zwei Monate im Voraus gekauft oder reserviert werden.
Am 01.09.2021 startet der VVK für Vorstellungen bis einschließlich 31.10.2021, am 01.10. startet der VVK für Vorstellungen bis 30.11., am 01.11. startet der VVK für Vorstellungen bis 31.12.2021.
Nutzen Sie auch unser Buchungsformular.

Vorverkauf Theater Spezial! Groß.Klein.Kunst.
Für Theater Spezial! läuft der VVK seit dem 01.07.2021.

Vorverkauf Science & Theatre 2.0
Für Science & Theatre 2.0 startet der VVK am 01.09.2021.

Vorverkauf Weihnachtsmärchen
Der VVK für die Schulvorstellungen des Weihnachtsmärchens »Der Räuber Hotzenplotz« Märchen startet am 01.10.2021.

Vorverkauf Silvester
Der VVK für die Vorstellungen an Silvester startet am 20.10.2021.

Die Tickets können im Besucherservice oder unter 07131. 56 30 01 oder 07131. 56 30 50 oder per Mail an kasse@theater-hn.de erworben werden.
Solange die Abstandsregeln im Theater gelten, ist der Kartenverkauf über den Web-Shop leider nicht möglich.

NAchmittag mit Ingrid Richter-Wendel

Podcast Folge 12

In der letzten Podcastfolge trifft Katja Schlonki auf Ingrid Richter-Wendel. Vor mehr als fünfzig Jahren kam die Berlinerin nach Heilbronn und wurde Teil des Ensembles. Auch heute noch ist sie dem Theater eng verbunden. Mit Katja Schlonski sprach sie über ihr bewegtes Leben als Schauspielerin, von den Anfängen bis heute.

Es ist die letzte Folge vor der Sommerpause. Ab dem 9. September 2021 geht es weiter mit unserem Podcast.

»HörBühne – hören was sich im Theater abspielt«

Einladung zum Wi(e)der Sprechen!

Mit 23 Premieren, darunter vier Uraufführungen, und fünf Festivals gehen wir im September 2021 in eine prallgefüllte, hochspannende Theatersaison 2021 / 2022.
Die kommende Spielzeit steht unter dem Motto »Wi(e)der Sprechen!«: Man kann endlich wieder miteinander sprechen! Auf der Bühne. Mit dem Publikum. Nach Monaten der pandemiebedingten Vereinzelung darf das Theater jetzt endlich wieder Menschen zusammenführen und ein Zentrum des gesellschaftlichen Diskurses sein. »Wi(e)der Sprechen!«  ist allerdings auch im Sinne von ›einander widersprechen‹ und ›produktiv miteinander streiten‹ gemeint.
Alle Inszenierungen der neuen Spielzeit finden sie hier.
Der Vorverkauf für neue Spielzeit startet am 1. September 2021.

2. Science & Theatre Festival vom 17.-21. November 2021 in der experimenta und am Theater Heilbronn

Vom 17. bis zum 21. November 2021 findet zum zweiten Mal das Festival »Science & Theatre« in Heilbronn statt. Deutschlands größtes Science Center, die experimenta, und das Theater Heilbronn stellen wieder gemeinsam ein abwechslungs- und spannungsreiches Programm zusammen, das die Schnittstellen von Wissenschaft und Theater erforschen und ungewöhnliche Bühnenformate präsentieren wird.

Alle Inszenierungen und Veranstalungen finden Sie unter Science & Theatre

Canan Erek ist die Neue Kuratorin des Festivals Tanz! Heilbronn

Canan Erek, eine in Berlin lebende deutsch-türkische Tänzerin, Choreografin und Kuratorin, ist die neue Kuratorin von Tanz! Heilbronn, des alljährlich stattfindenden internationalen Festivals für zeitgenössischen Tanz am Theater Heilbronn. Sie folgt auf Karin Kirchhoff, die seit der ersten Ausgabe von Tanz! Heilbronn im Jahre 2009 bis 2020 das Festival geprägt hat.
Die Planung für Tanz! Heilbronn im Mai 2022 liegt bereits in den Händen von Canan Erek.
Ihre künstlerischen Arbeiten haben einen interkulturellen Ansatz und setzen sich thematisch mit aktuellen gesellschaftlichen Diskursen auseinander. In diesem Sinne wird sie auch den Weg, den »Tanz! Heilbronn« in den letzten Jahren verfolgt hat, fortsetzen: Mit starken Positionen renommierter Tanz-Kompanien, spannenden Newcomern und partizipativen Projekten. Auch das sorgfältig ausgewählte Rahmenprogramm mit Performances im öffentlichen Raum, Tanz-Workshops und Diskussionsformaten wird es weiterhin geben. Diesen über die Jahre erfolgreichen Ansatz möchte Canan Erek um ein Programm für junges Publikum mit künstlerisch interessanten Tanzstücken für Kinder und Jugendliche und begleitenden Vermittlungsformaten erweitern.

Foto Canan Erek

Immer auf dem Laufenden bleiben

Mit unserem Theater-Newsletter sind Sie immer aktuell über alle Inszenierungen und Veranstaltungen informiert. Zudem haben Sie regelmäßig die Chance, bei unseren Verlosungen für Karten ausgewählte  Vorstellungen zu gewinnen.
Wenn Sie also mit uns auf dem Laufenden bleiben wollen, hier geht es zur Anmeldung

Newsletterlink