Lieber Arthur (UA)

von Judith Herzberg | Theater Baden-Baden
Uraufführung

Drei Schwestern: Louise, Trude und Ada. Während die Älteste und die Jüngste schon lange gemeinsam das mit ihnen gealterte Haus ihrer Eltern bewohnen, kehrt die Mittlere, Trude, plötzlich aus dem Ausland zurück, um ihren gerade verstorbenen Mann Arthur zu beerdigen. Plötzlich sind alle drei wieder zusammen – und damit auch ihre Unterschiedlichkeit und Ähnlichkeit, die Familienerinnerungen und der Neid, die trennenden Erfahrungen und der gemeinsame Humor.

Judith Herzberg, die große alte Dame der niederländischen Literatur, breitet in knappen Worten mit viel Ungesagtem dazwischen und leiser Komik eine Lebenslandschaft vor uns aus. Was um 1990 nur als Hörspiel und Film realisiert wurde, hat in Franziska Stuhrs hellsichtiger Regie in Baden-Baden den Weg ins Theater gefunden.