WORKSHOP »GRUNDLAGEN DER CONTACT IMPROVISATION«

Mit Jess Curtis

Contact Improvisation ist eine Tanzform, in der physi­kalische Prinzipien wie Impuls, Schwerkraft, Reibung, Widerstand, Gegengewicht, Heben und Fallen genutzt werden. Man improvisiert hauptsächlich zu zweit. Dadurch trainiert Contact Improvisation die Sinne und Reflexe und ermöglicht eine nuancierte Kommuni­kation durch Berührung und die spielerische Wechselwirkung von Gewicht und Bewegungs­impuls im Raum.

Dieser Workshop vermittelt die Grundlagen der Contact Improvisation. Er ist für Menschen geeignet, die zum ersten Mal Contact tanzen, aber auch für Erfahrenere, denen eine Auswahl von Ideen und Übungen angeboten wird, um ihre Fähigkeiten und Aktionsmöglichkeiten im Tanz zu erweitern.

Geübt und praktiziert wird: 1. einen deutlichen Kontaktpunkt (oder mehrere) aufrechterhalten, 2. klar und sicher im Körperkontakt Gewicht abgeben, 3. den Reflexen trauen, um eine Balance auch außerhalb der Vertikalen und in Bewegung zu finden, 4. mit der Aufmerksamkeit spielend zwischen dem eigenen Körper, dem des Partners und dem umgebenden Raum wechseln, 5. verschiedene Qualitäten im Tanz finden und sich leicht und kontrolliert zwischen ihnen bewegen, und 6. einfach in die Tanzbegegnungen hinein und wieder heraus finden.



Jess Curtis ist preisgekrönter Choreograf und Tänzer. In den 90er Jahren leitete er zusammen mit Keith Hennessy und Michael Whitson ein Nachbarschaftstheater in San Francisco und gründete 2000 seine Company Gravity (Berlin/San Francisco). Jess Curtis hat die Weiterentwicklung der Kontaktimprovisation und ihre Verbreitung in Deutschland mit voran getrieben und ist seit vielen Jahren ein gefragter Lehrer, sowohl von Tanzprofis wie auch für AnfängerInnen.



18. Mai, 19:30–21 Uhr
Tanzschule Haal

19. Mai, 11:30–13:30 Uhr
20.Mai, 11:30–13:30 Uhr
Steps Tanzstudio

Anmeldeschluss:
5. Mai 2018

Teilnehmeranzahl mind.: 8, max.: 14

Der Workshop richtet sich an Jugend­liche und Erwachsene. Es sind keine tänzerischen Vorkenntnisse erforderlich. Unterricht in Englisch und Deutsch

65€ (erm. 55€)

Tanzschule Haal
Edisonstr. 1 _ 74076 Heilbronn

Steps Tanzstudio

Villmatstr. 35 _ 74076 Heilbronn


Nächste Termine / Karten


Auch diese Inszenierungen könnten Sie interessieren:

  • 18.10.2018
  • Marilyn
  • Ballett von Jörg Mannes
  • GASTSPIEL Ballett der Staatsoper Hannover