Workshop Mecateknic

Mit Didier Boutiana / Soul City

Didier Boutianas tänzerischen Wurzeln liegen im HipHop, dazu kommen Einflüsse aus dem zeitgenössischen Tanz und Capoeira. An der Schnittstelle zwischen verschiedenen Tanzstilen wird seine choreografische Arbeit durch die Energie und den Geist des Ritus genährt. Sie vermittelt das Wesen und den Stolz derer, die sich eigenständig befreit und entwickelt haben. Es ist ein kriegerischer Tanz, ein Kampf für Einheit durch Solidarität.

Mecateknic ist eine Methode, die auf der Entwicklung von physischen Aktionen beruht. Die Teilnehmer*innen werden zur Entwicklung einer Tanzsprache eigenen Stils, unabhängig von gängigen Normen, ermutigt. Sie werden bei der Kontrolle ihrer körperlichen Bewegung sowie der Sensibilisierung ihrer Intuition begleitet. Mit spezifischen Techniken der Kompanie Soul City sowie Improvisationen wird ihnen ein kämpferischer Tanz näher gebracht, der die Körperlichkeit von jedem Einzelnen berücksichtigt.
 
Bevor der Workshop seine dynamische Energie entwickelt, beginnt er mit einer kontrollierten Ruhe. Didier Boutiana bereitet mit Yoga-Techniken, bewusster Atmung und Achtsamkeit Geist und Körper auf die physische und psychologische »Arbeit« vor.
____________________________________________________________

Didier Boutiana arbeitet auf der Insel La Réunion mit den wichtigsten heimischen Kompanien im HipHop und im zeitgenössischen Tanz. In den Jahren 2009 und 2010 wurde er als bester Bboy der Réunion ausgezeichnet. Im Jahr darauf übernahm er die Leitung der Kompanie Soul City und entwickelte »Body of Knowledge« in Zusammenarbeit mit der südafrikanischen Dusi Dance Company. 2015 nahm Didier Boutiana an einem Übersee-Tanzprogramm am Centre National de la Danse Pantin (Paris/F) teil und arbeitete mit Tänzern aus Frankreich, Indien und Madagaskar.
Didier Boutianas Tanz ist von tiefem Verständnis für Freundschaft, Miteinander, Austausch und Andersartigkeit geprägt. Seine Arbeit beruht auf einem instinktiven und intuitiven Bewegungsvokabular, das er seinen Tänzerinnen und Tänzern vermittelt und so zum Werkzeug wird für eine Vereinigung – einer ré-union.

25. Mai, 13 - 15 Uhr

26. Mai, 13 - 15 Uhr

Anmeldeschluss:
13. Mai 2019

Teilnehmeranzahl mind.: 8, max.: 15

Der Workshop richtet sich an
Erwachsene mit Bewegungserfahrungen.

In englischer Sprache.

50 € (erm. 40 €)

Steps Tanzstudio
Villmatstr. 35, 74076 Heilbronn
ww.steps-tanzstudio.de


In Kooperation mit Steps Tanzstudio

Dauer

an beiden Terminen jeweils 2 Stunden

Nächste Termine / Karten

    SA.25.05.2019   13:00 Uhr
    SO.26.05.2019   13:00 Uhr

Auch diese Inszenierungen könnten Sie interessieren:

  • FLOW; Foto Michel Bovay
  • 22.05.2019
  • FLOW
  • Compagnie linga