Anja Schreiber

Anja Schreiber

Anja Schreiber wurde 1980 in Bad Säckingen (Südschwarzwald) geboren. Sie schloss zunächst ein Architekturstudium in Konstanz ab, bevor sie von 2005 bis 2009 ihre Schauspielausbildung an der Hochschule der Künste Bern aufnahm. In dieser Zeit gastierte sie am Theater Biel/Solothurn und am Theater Basel. Ihr Erstengagement führte sie von 2009 bis 2014 ans Deutschen Theater Göttingen, anschließend wechselte sie ans Theater Plauen-Zwickau, wo sie u. a. zu sehen war als Maria Stuart in Schillers gleichnamigen Drama in der Regie von Roland May. Seit der Spielzeit 2017/2018 gehört Anja Schreiber zum Ensemble des Theaters Heilbronn. Hier spielte sie bisher u. a. Nathalie in Gilles Dyreks Komödie »Venedig im Schnee« sowie in Jan Neumanns »Fundament«.