Jessica Rockstroh

Jessica Rockstroh wurde in Stuttgart geboren. Sie studierte von 1989 bis 1994 Bühnen- und Kostümbild an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei Jürgen Rose. Als Assistentin von Martin Zehetgruber war sie von 1996 bis 1998 an verschiedenen Theatern tätig. Seit 1998 arbeitet sie als selbständige Bühnen- und Kostümbildnerin für Schauspiel und Musiktheater. Engagements führten sie u. a. ans Staatstheater Stuttgart, ans Deutsche Theater Berlin, ans Residenztheater München, ans Düsseldorfer Schauspielhaus, ans Maxim Gorki Theater Berlin, ans Theater Basel sowie ans Staatsschauspiel Dresden. Sie arbeitete bisher u. a. mit den Regisseuren Martin Kušej, Nora Schlocker, Roland Spohr, Isabel Osthues, Sandra Leupold und Michael Schachermaier zusammen. Petra Wüllenwebers »Netboy« ist Jessica Rockstrohs erste Arbeit am Theater Heilbronn.