Stephanie Brehme (Gast)

Stephanie Brehme wurde 1970 in München geboren. Sie studierte Schauspiel am Max Reinhardt Seminar in Wien. Sie debütierte 1993 am Theater der Jugend in Wien. Ihr erstes Festengagement trat sie von 1994 bis 1998 am Deutschen Theater Göttingen an, wo sie u. a. Ophelia in Shakespeares »Hamlet«, als Hedwig in Ibsens »Die Wildente« sowie als Wendy im Musical »Peter Pan« zu sehen war. Weitere Engagements führten sie an die Komödie im Bayrischen Hof in München, ans Metropoltheater München sowie ans Theater Augsburg. Außerdem wirkte sie von 2001 und 2008 beim traditionellen »Politikerderblecken« auf dem Nockherberg mit, das vom BR Fernsehen live übertragen wird. Von 2010 bis 2017 gehörte Stephanie Brehme zum Ensemble des Theaters Baden-Baden. Außerdem steht sie regelmäßig für Fernsehproduktionen vor der Kamera. Von 2012 bis 2014 war sie in der Schwarzwaldserie »Die Fallers« zu sehen. Zudem spielte sie in Michael Hanekes preisgekrönten Kinofilm »Benny’s Video« mit. In Petra Wüllenwebers »Netboy« gastiert Stephanie Brehme erstmals am Theater Heilbronn.