Karin Kirchhoff

Karin Kirchhoff

Karin Kirchhoff wurde in Münster geboren und studierte dort Germanistik, Kunstgeschichte und Allgemeine Sprachwissenschaft. Für die Internationalen Tanzwochen Münster übernahm sie mehrere Jahre die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Seit 1996 arbeitet sie als freie Produktionsleiterin und Dramaturgin für zahlreiche Institutionen u. a. für die Berliner Festspiele, die Sophiensaele, die Tanzfabrik Berlin sowie für die Künstler Jo Fabian, Sasha Waltz & Guests, die Tanzkompanie Rubato und Anna Huber. Von 2005 bis 2008 arbeitete sie für das Tanzbüro Berlin an der Infrastrukturverbesserung für Tanz in Berlin. Am Theater Heilbronn« kuratiert Karin Kirchhoff seit der Spielzeit 2008/2009 das Festival »Tanz! Heilbronn. Daneben unterrichtet sie seit vielen Jahren Projektfinanzierung und -management u. a. am Hochschulübergreifenden Zentrum Tanz Berlin, an der Universität der Künste Berlin und an der Bundesakademie für Kulturelle Bildung in Wolfenbüttel. Seit 2015 ist sie Vorstandsmitglied der TanzSzene Baden-Württemberg e.V. und seit 2017 Vorstandsmitglied der Dramaturgischen Gesellschaft.