Jobs

Das Theater Heilbronn zählt mit seinen drei Spielstätten (Großes Haus - 700 Plätze, Komödienhaus - 315 Plätze, BOXX - 120 Plätze) zu den größten kulturellen Anziehungspunkten der Region. Neben dem Schauspiel gibt es seit sieben Jahren eine Sparte »Junges Theater« mit der eigenen Spielstätte BOXX. Pro Spielzeit werden ca. 18 Inszenierungen mit dem Schauspielensemble zur Premiere gebracht, davon fünf bis sechs im »Jungen Theater«. Zur Ergänzung des Repertoires sind hochkarätige nationale und internationale Gastspiele aus den Bereichen Musiktheater und Tanz eingeladen. Mehrere internationale Festivals mit Fokus Tanz, Figurentheater und Wissenschaftstheater komplettieren das Programm. Je Spielzeit finden am Theater Heilbronn ca. 550 Veranstaltungen und Vorstellungen statt.
Darüber hinaus kooperiert das Theater mit namhaften regionalen und überregionalen Kultur- und Bildungsinstitutionen, wie der experimenta Heilbronn, dem Württembergischen Kammerorchester oder der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart.
Das Theater pflegt zudem mit über 40 Schulen Kooperationen und verfügt über ein breit gefächertes theaterpädagogisches Programm.

Das Theater Heilbronn sucht

 

ab 31. August 2022
Bewerbungsfrist: 31. Oktober 2021

Wir suchen eine/n engagierten Mitarbeiter/in mit einschlägiger Berufserfahrung in Vollzeit.

Ihre Voraussetzungen:
• abgeschlossenes Studium im Bereich Kultur- und Medienbildung /  Kulturvermittlung / Theaterpädagogik/ Theaterwissenschaft
• überdurchschnittliches Engagement, neue Herausforderungen anzunehmen und umzusetzen
• Bereitschaft zu den am Theater üblichen Arbeitszeiten
• Initiative, neue Ideen und Konzepte einzubringen und umzusetzen

Sie sind verantwortungsbewusst, zuverlässig, einsatzbereit, teamfähig, flexibel, verfügen über künstlerisches Einfühlungsvermögen und ein sehr gutes Organisationstalent sowie ein hohes Maß an Eigenständigkeit.
Sie haben einschlägige Erfahrungen mit Office-Programmen, idealerweise auch mit dem Ticketingsystem CTS-Eventim.

Ihre Aufgaben:
• Ansprechpartner/in für alle Schulen, Kindergärten und KiTas und sonstige Bildungseinrichtungen und Akquise neuer Interessenten
• Information und Beratung aller Bildungseinrichtungen zu den Angeboten des Theaters (Inszenierungen, flankierende Angebote der Theaterpädagogik)
• Organisation und Administration des Buchungssystems, der Schulkontakte, Anmeldungen und Vorstellungsdisposition in Absprache mit dem KBB, Pflege der Schuldatenbank (CTS)
• Ausbau von Schulpartnerschaften (inhaltlich, organisatorisch), Netzwerkarbeit mit den städtischen  und regionalen Partnern und Bildungseinrichtungen
• Koordinierung von Theaterbesuchen für Gruppen, Gruppenbuchungen
• Interne Kommunikation mit den Abteilungen des Hauses, insbesondere mit der Theaterpädagogik, dem KBB und der Kasse

• Externe Kommunikation über Newsletter und Lehrerbrief
• Erstellen von Texten für die Theaterzeitung und Sozialen Medien

• Unterstützung der Theaterpädagogik, auch bei der Durchführung von Sonderformaten (Schultheaterfestival, Lehrersichtveranstaltungen, BOXXenstopp, Spielplanpräsentation)
• Projektleitung und Mitarbeit an (neuen) Formaten der BOXX
• Leitung eines Theaterclubs

Wir bieten
• Heilbronn ist derzeit eine der dynamischsten Städte der Bundesrepublik. Durch die in den verschiedenen Hochschulen und Universitäten enorm wachsende Zahl an Studierenden entwickelt sich die Stadt rasant. Die regionalen Stärken an Kultur, Bildungsförderung, Industrie, Technologie, Forschung und vielfältigen Freizeitangeboten sind weitere Pluspunkte der Stadt.
• Seitens der Stadt Heilbronn wird ein Jobticket für öffentliche Verkehrsmittel gefördert.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach NV-Bühne Solo.
Vergütung: Das Theater Heilbronn bietet eine übertarifliche Mindestgage von aktuell 2.300,00 € brutto.

Die Stadt Heilbronn fördert die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bitte übersenden Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31. Oktober 2021 an:

Anja Bräutigam
Theater Heilbronn
Intendanz
Berliner Platz 1
D-74072 Heilbronn
Telefon: +49 (0)7131.56 30 10
Gern auch digital an: intendanz@theater-hn.de

Für Fragen steht Ihnen Frau Mundt, Leiterin der Theaterpädagogik, unter Telefon +49 (0)7131.56 3794 gerne zur Verfügung.

Wir weisen darauf hin, dass die Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens nach § 14(1) LDSG verarbeitet werden. Die eingereichten Unterlagen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen nach Abschluss des Verfahrens gelöscht bzw. vernichtet. Für datenschutzrechtliche Fragen steht Ihnen Frau Klier, Telefon +49 (0)7131.56 30 05 gerne zur Verfügung.

ab September 2021 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt 
Bewerbungsfrist: 30. September 2021

Ihre Aufgaben:

• Grafische Umsetzung nach CD-Richtlinien
• Layout, Satz und Reinzeichnung der gesamten Printmedien, wie Monatsleporello, Theaterzeitung, Plakate, Flyer, Jahreshefte / Broschüren, Anzeigen
• Erstellung druckfähiger Daten in Abstimmung mit der Leitung
• Entwicklung der Spielzeitkampagne gemeinsam mit unserer Agentur
• Kommunikation mit externen Auftragnehmern, wie Fotografen, Agenturen, Druckereien
• Einholung & Auswertung von Angeboten
• Koordination der Außenwerbung und der Werbung auf den hauseigenen Werbeflächen
• Organisation und Betreuung von Werbeständen / Infoständen
• Planung und Überwachung des Print-Budgets

Unsere Anforderungen:

• sehr gute Kenntnisse in der Anwendung der Adobe Creative Suite, insbesondere InDesign, Photoshop und Illustrator
• grafisch-gestalterische Fähigkeiten, Kreativität und ästhetisches Gespür
• strukturierte, eigenständige, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
• konzeptionelle Denkweise
• Teamfähigkeit, Informations- und Kommunikationsstärke
• hohe Belastbarkeit, auch unter hohem Arbeits- und Termindruck
• sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Affinität für den Theater- und Kulturbetrieb und Bereitschaft auch am Abend / an den Wochenenden zu arbeiten
• fotografische Kenntnisse und Fähigkeiten von Vorteil

Wir bieten:

• Beschäftigung in Vollzeit unter dem Tarifvertrag NV-Bühne
• eine künstlerisch als auch technisch anspruchsvolle Arbeitsatmosphäre
• ein sehr gutes Arbeitsklima

Ihr aussagekräftiges Bewerbungsschreiben senden Sie bitte bis spätestens 30. September 2021 an:

Theater Heilbronn
Intendant Axel Vornam
Berliner Platz 1
74072 Heilbronn
Gern auch digital an: intendanz@theater-hn.de

Für Fragen steht Ihnen Frau Rebekka Mönch unter 0 7131/56 3036 gerne zur Verfügung.

Das Theater Heilbronn fördert die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir weisen darauf hin, dass die Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens nach § 14 (1) LDSG verarbeitet werden. Die eingereichten Unterlagen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen nach Abschluss des Verfahrens gelöscht bzw. vernichtet. Für datenschutzrechtliche Fragen steht Ihnen Frau Kerstin Klier, unter 07131/56-3005 gerne zur Verfügung.

Für die Technische Direktion suchen wir eine Persönlichkeit mit einschlägiger Berufserfahrung an einem Repertoire- bzw. Mehrspartentheater.
Die Tätigkeit umfasst die Leitung, Organisation und Führung der technischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Verantwortung und Planung für alle technischen Abläufe des Spiel-, Proben- und Werkstattbetriebes, die Überwachung der einschlägigen sicherheitstechnischen, tariflichen und arbeitsgesetzlichen Vorschriften. Daneben ist der technische Direktor für die Instandhaltung der technischen Anlagen und der Gebäude zuständig. Natürlich gehört zu den Aufgaben auch die Budgetverantwortung, Investitionsplanung und technische Innovation.

Ihre Anforderungen

Sie verfügen über eine qualifizierte Ausbildung wie,
• abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen und/oder
• Meister/Meisterin für Veranstaltungstechnik

Ihre Fähigkeiten

• Personalführung
• soziale Kompetenz
• Verantwortungsbewußtsein
• Souveräner Umgang mit komplizierten Situationen
• Theaterbegeisterung, Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse
• Bereitschaft zu flexiblen, theaterüblichen Arbeitszeiten
• Kommunikationsvermögen

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach NV- Bühne (SR) Bühnentechnik.

Ihr aussagekräftiges Bewerbungsschreiben senden Sie bitte bis spätestens 30. September 2021 an:

Axel Vornam (Intendant)
Theater Heilbronn
Intendanz
Berliner Platz 1
D-74072 Heilbronn
E-Mail: intendanz@theater-hn.de

Das Theater fördert die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir weisen darauf hin, dass die Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens nach § 14(1) LDSG verarbeitet werden. Die eingereichten Unterlagen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen nach Abschluss des Verfahrens gelöscht bzw. vernichtet. Für datenschutzrechtliche Fragen steht Ihnen Frau Klier, Telefon +49 (0)7131.56 30 05 gerne zur Verfügung.

Hinweis zu Praktika:
Aufgrund der besonderen Bedingungen wegen COVID-19 können wir bis auf Weiteres keine Praktika, Schnuppertage, Praxissemester und dgl. anbieten.