Erklärung zur Barrierefreiheit

erklärung zur Barrierefreiheit des Theaters Heilbronn

Der Webauftritt des Theaters Heilbronn soll für alle nutzbar sein.
Wir arbeiten derzeit daran, die Zugänglichkeit der Seite zu verbessern. Dafür bitten wir jedoch um etwas Geduld, da in die Programmierung der Seite eingegriffen werden muss.

Als Rechtsgrundlage gilt das Landesbehindertengleichstellungsgesetz Baden-Württemberg (§10 LBGG) und die EU-Richtlinie 2016/2102 des Europäischen Parlaments und des Rates.

Bei der Gestaltung werden die Anforderungen der BITV 2.0 (Barrierefreie Informationstechnikverordnung) bestmöglich berücksichtigt.

Die Webseite ist mit den Screenreadern NVDA und Jaws nutzbar.

Der Theatro-Mat ist jedoch nur barrierearm.

Stand 02.05.2021

Ansprechpartner
Haben Sie auf unserer Webseite eine Barriere entdeckt?
Oder haben Sie eine Frage zur Barrierefreiheit von dieser Webseite?
Oder möchten Sie uns eine Rückmeldung zur Umsetzung geben?
Bitte beschreiben Sie uns die Barriere so genau wie möglich.

Dann melden Sie sich bitte bei der Onlineredaktion:

Theater Heilbronn
Babett Taenzer
Berliner Platz 1
74072 Heilbronn
Tel. 07131 56-3037
E-Mail: online@theater-hn.de

Für Ihre Frage steht auch die Inklusionsbeauftragte der Stadt Heilbronn Irnia Richter zur Verfügung:

Irina Richter
Marktplatz 7
74072 Heilbronn
Tel. 07131 56-3728
Fax 07131 56-163728
E-Mail: irina.richter@heilbronn.de
Skype (für Gebärdensprachnutzende): Inklusionsbeauftragte Stadt Heilbronn Irina Richter

Schlichtungsverfahren

Sie waren mit der Bearbeitung Ihres Anliegens nicht zufrieden?
Dann können Sie sich an die Landesbehindertenbeauftragte von Baden-Württemberg wenden:

Geschäftsstelle der Landesbehindertenbeauftragten
Else-Josenhans-Straße 6
70173 Stuttgart
Tel. 0711 279-3360  
E-Mail: poststelle@bfbmb.bwl.de