Sigi Colpe

Sigi Colpe arbeitete als Bühnenbildassistentin am Thalia Theater Hamburg sowie am Staatstheater Hannover. Seit 2000 arbeitet sie als freischaffende Bühnen- und Kostümbildnerin. Am Thalia Theater Hamburg entwarf sie das Bühnenbild für die deutsche Erstaufführung von Jon Fosses »Das Kind« in der Regie von Michael Talke. Weitere Stationen führten sie u. a. ans Deutsche Theater Berlin, ans Schauspiel Düsseldorf, ans Theater Bremen, das Schauspielhaus Graz, das Theater Magdeburg sowie ans Staatstheater Stuttgart, wo sie das Kostümbild für Stephan Kimmigs »Faust«-Inszenierung entwarf. Eine regelmäßige Zusammenarbeit verbindet sie mit den Regisseuren Hüseyin Michael Cirpici, András Dömötör und Annette Kuß. Seit 2015 ist sie Dozentin für Bühnenbild an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Zuletzt entwarf sie am Theater Heilbronn die Ausstattung für Stefanie de Velascos »Tigermilch«.