Abonnements 20 | 21

Die Corona-Pandemie und die sich damit verändernden Bedin­gungen für kulturelle Veranstaltungen haben auch großen Einfluss auf den Theater­betrieb. Um Ihnen einen angenehmen, ­sicheren und der jeweils geltenden Verordnung entsprechenden Vorstellungsbesuch zu gewähren, hat die Theaterleitung in Zusam­menarbeit mit Partnern aus dem Gesundheits- und Arbeitsschutz Maßnahmenkonzepte mit Hygiene- und Abstandregelungen für alle Spielstätten entwickelt.
Vor diesem Hintergrund ist auch das Abonnementsystem nicht wie gewohnt aufrecht zu erhalten.

Die Festplatz-Abonnements werden für die Spielzeit 2020 / 2021 kosten­frei ausgesetzt.

Die Abonnements werden in der Spielzeit 2021 / 2022 unverändert weitergeführt, alle Abonnenten behalten ihre gewählten Abonnements und ihre festen Sitzpätze.

Für die Spielzeit 2020 / 2021 erhalten alle Festplatz-Abonnenten einen Rabatt in Höhe von 20 Prozent für Vorstellungen im Großen Haus und im Komödienhaus (ausgenommen Sonderveranstaltungen). Außerdem genießen sie ein Vorkaufsrecht gegenüber den Karten­käufern im  Freiverkauf: Abonnenten können ihre Karten bereits ab dem 13. Juli 2020 für die ganze Spielzeit erwerben.

Die Wahlabonnements und die Theatercard bleiben weiterhin bestehen.