Anja Bräutigam

Anja Bräutigam

Anja Bräutigam ist in der Nähe von Wien geboren. Nach dem Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaften an der Universität Wien und einer Ausbildung für zeitgenössischen Tanz arbeitete sie zunächst als Tänzerin und Musicaldarstellerin. Zuletzt war sie in »West Side Story« auf der Felsenbühne Staatz zu sehen. Es folgten Tätigkeiten als Choreografin und Tanzlehrerin u. a. für die Niederösterreichische Musicalakademie, das Vienna Konservatorium sowie das Tanz-in-Schulen-Projekt in Stralsund. Darüber hinaus war sie als Regieassistentin tätig. Als Mitglied verschiedener Tanzensembles realisierte sie zudem zahlreiche eigene Projekte in der freien Szene in Wien. Am Theater Heilbronn war sie von 2016 bis 2018 als Regieassistentin tätig. In dieser Zeit inszenierte sie u. a. Martin Heckmanns Monolog »Finnisch« in der BOXX sowie mehrere Weihnachtsmatineen. Seit der Spielzeit 2018/2019 ist Anja Bräutigam Referentin für Schulen im Jungen Theater.