Carla Friedrich

Carla Friedrich wurde 1984 in Warburg (Nordrhein-Westfalen) geboren. Sie studierte Bühnenbild an der Toneel Academie in Maastricht. Anschließend arbeitete sie u. a. als Bühnenbildassistentin am Theater Bonn sowie an der Deutschen Oper am Rhein. Seit 2015 ist sie als Bühnen- und Kostümbildnerin tätig. Arbeiten führten sie bisher u. a. ans Nationaltheater Mannheim, ans Hans Otto Theater Potsdam sowie die Theater in Essen, Bonn und Koblenz. Am Theater Heilbronn entwarf sie u. a. die Ausstattung für Irmgard Keuns »Das kunstseidene Mädchen« und Matthieu Delaportes Komödie »Der Vorname«.