Aktuelles

25. Baden-Württembergische Theatertage in Heilbronn werden auf 2022 verschoben

Corona-Pandemie macht eine Festival-Planung für Sommer 2021 unmöglich

Die für Juli 2021 geplanten 25. Baden-Württembergischen Theatertage in Heilbronn werden in den Sommer 2022 verlegt. Das Jubiläumsfestival wird erst vom 1. Juli-10. Juli 2022 in Heilbronn stattfinden. Darauf verständigten sich der Vorstand des Landesverbandes Baden-Württemberg des Deutschen Bühnenvereins und der Intendant des Heilbronner Theaters, Axel Vornam. Die Verschiebung der Theatertage ist angesichts der gegenwärtigen Situation und der künftigen Unwägbarkeiten eine schmerzliche, aber vernünftige Entscheidung. Derzeit wird der Alltag aller Theater durch die drastischen Folgen der Corona-Pandemie bestimmt und bindet viele Kräfte und Ressourcen.

Angesichts der großen Herausforderungen, vor denen die Menschheit steht, wird das Festivalmotto »WEIT BLICK« auch im Juli 2022 seine Gültigkeit nicht verloren haben. Die Theater des Landes, die aktuell als gesellschaftliche Diskursräume so schmerzlich vermisst werden, sehen gerade die 25. Baden-Württembergischen Theatertage 2022 als Chance, um die drängenden Zukunftsfragen in einem theatralen Laboratorium der sozialen Phantasie durchzuspielen und alle  Bürgerinnen und Bürger des Landes zu einem anregenden Austausch einzuladen.

Der Vorstellungsbetrieb wird vom 2. bis 30. November 2020 ausgesetzt

Aufgrund des Bund-Länder-Beschlusses zur Eindämmung der Corona-Pandemie vom 28. Oktober 2020 ist der Vorstellungsbetrieb vom 2.-30. November 2020 eingestellt. Bis zu einer neuen Entscheidung der Bundeskanzlerin und der Ministerpräsidenten, die für Mitte November angekündigt ist, findet auch kein Vorverkauf von Karten mehr statt. Die Tickets für die ausfallenden Vorstellungen können zurückgegeben oder in einen Gutschein umgetauscht werden.
Bitte melden Sie sich an der Theaterkasse per Tel.: 07131.56 30 01 oder E-Mail kasse@theater-hn.de.
Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten.

Bis auf Weiteres ist die Theaterkasse Montag-Freitag 10:00 - 15:00 Uhr für Sie geöffnet.

Das Theater Heilbronn hofft, dass der Spielbetrieb im Dezember wieder stattfinden kann. Die Proben für die Stücke, die im November Premiere haben sollten, laufen weiter, so dass die Inszenierungen sofort gezeigt werden können, wenn wieder gespielt werden darf. Das betrifft das Weihnachtsmärchen »Der Räuber Hotzenplotz«, die Komödie »How to Date a Feminist« im Komödienhaus und die Komödie »Mein Freund Harvey« im Großen Haus.

Wir bedauern die Absage und bitten um Ihr Verständnis.

Immer auf dem Laufenden bleiben

Mit unserem Theater-Newsletter sind Sie immer aktuell über alle Inszenierungen und Veranstaltungen informiert. Zudem haben Sie regelmäßig die Chance, bei unseren Verlosungen für Karten ausgewählte  Vorstellungen zu gewinnen.
Wenn Sie also mit uns auf dem Laufenden bleiben wollen, hier geht es zur Anmeldung

Newsletterlink